Studienreise: A Taste Of Scotland

tl_files/images/studienreise/flagge.jpgEs handelt sich bei diesem Angebot um eine individuell gestaltbare Studienreise für Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen. Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 20 / höchstens 30 Personen. Die Reisezeit sowie der genaue Abfahrts- / Ankunftsort werden nach Absprache festgelegt. 

 

Programmvorschlag:

tl_files/images/studienreise/tag1.jpg

  • Anreise und gemeinsames Abendessen
  • erstes Kennenlernen und allgemeine Informationen
  • Übernachtung

 

 

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt zum Fährhafen (Rotterdam / Zeebrugge)
  • Abendessen (Buffet) auf der Fähre
  • Nachtüberfahrt nach Hull

 

 

  • Frühstück auf der Fähre
  • Ankunft in Hull
  • Fahrt nach York – einer der schönsten mittelalterlichen Städte Europas. Besondere Sehenswürdigkeiten sind das Münster und die nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer.
  • Stadtführung (ca. 2h) mit einem örtlichen Stadtführer und Freizeit in York, Möglichkeit der Besichtigung des York Minster und weiterer Sehenswürdigkeiten
  • Weiterfahrt nach Edinburgh
  • Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) und Übernachtung im Raum Edinburgh

 

 

  • Schottisches Frühstück im Hotel
  • Vormittag: Stadtführung Edinburgh (mit einem örtlichen Stadtführer)
  • Nachmittag: Freizeit in Edinburgh (Möglichkeiten zum Shopping auf der Princess Street und der Royal Mile oder zum Besuch der Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust – Castle, Whisky Museum, Camera Obscura, Palace of Hollyroodhouse, etc.)
  • Abendessen und Übernachtung im selben Hotel

 

 

  • Schottisches Frühstück im Hotel
  • Fahrt über die Firth of Forth Road Bridge (eine der schönsten Hängebrücken Europas) über Braemar (Austragungsort der bekanntesten Highland Games) durch die Highlands
  • Fahrt auf dem Highland Whisky Trail
  • Besuch einer der bekannten Destillen (z.B. Glenfiddich oder Glen Grant)
  • Abendessen und Übernachtung in Inverness

 

 

  • Schottisches Frühstück im Hotel
  • Ganztagesausflug in die schottischen Highlands (Inverness, Loch Ness, Drumnadrochit, Urquhart Castle,  Fort Augustus, Culloden Battlefield) mit einem örtlichen Führer
  • Scottish Dinner mit der Möglichkeit, das schottische Nationalgericht (Haggis) und das schottische Nationalgetränk (Whisky) zu probieren
  • Anschließend Ceilidh (die Chance, traditionelle schottische Tänze kennenzulernen)

 

 

  • Ganztagesausflug in die schottischen Highlands (Fort William) mit Wanderung auf dem / Besteigung des Ben Nevis (höchster Berg Schottlands und des UK)

 

 

 

  • Schottisches Frühstück im Hotel
  • Fahrt nach Pitlochry und Besuch der Edradour Destillery (kleinste Destille Schottlands)
  • Weiterfahrt nach Stirling
  • Besichtigung des Stirling Castle (eines der wichtigsten Schlösser in Schottland, u.a. Krönungsort der schottischen Königin Mary Queen of Scots)
  • Weiterfahrt nach Glasgow, der heimlichen Hauptstadt des Landes
  • Abendessen und Übernachtung im Raum Glasgow

 

 

  • Schottisches Frühstück im Hotel
  • Vormittag: Stadtführung Glasgow (mit einem örtlichen Stadtführer)
  • Nachmittag: Freizeit in Glasgow
  • Abendessen und Übernachtung im selben Hotel im Raum Glasgow

 

 

 

  • Schottisches Frühstück im Hotel
  • Fahrt nach Gretna Green (neben Las Vegas der beste Ort, in den heiligen Stand der Ehe zu treten)
  • Besichtigung von Gretna Green
  • Weiterfahrt nach Hull
  • Fährüberfahrt nach Rotterdam / Zeebrugge
  • Abendbuffet auf der Fähre

 

 

  • Frühstück auf der Fähre
  • Ankunft in Rotterdam / Zeebrugge
  • Rückfahrt an einen zentralen Ort in Deutschland

 

 Bei Interesse wenden Sie sich bitte an info@angewandte-didaktik.de.

Kontaktformular >>